Startseite
Spielplan
Spielzeit
Repertoire
Projekte
Über uns
Haus
Karten
Karten
Facebook
Impressum
Spielträume 2017

Spielträume

Am 10. Und 13.07. überlassen wir wieder unseren Theaterspielgruppen noch einmal das Haus. Acht Kinder- und Jugendspielgruppen aus den unterschiedlichen Bereichen Schauspiel, Tanz und Figurenspiel präsentieren an diesem Tag alles, was sie sich rund um das Thema „Kommen-Bleiben-Gehen“ haben einfallen lassen – und diesmal nicht nur auf unserer Bühne, sondern auch an anderen Orten im Piccolo und Drumherum. Wir freuen uns auf einen Tag voller Theater, voller Sturm und voller Drang!

Die Gruppen und Ihre Stücke finden Sie nachfolgend:

Figurenspielclub, „Wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen oder….“
Ein cooler Hase und ein spießiger Fuchs… dann ein Unglück (oder Glück?) und die beiden verbringen gemeinsame Zeit auf engstem Raum. Müssen gemeinsame Zeit verbringen. Unsere, von den Spieler*innen selbst geschriebene Geschichte, erzählt von der Begegnung, vom gegenseitigen Austausch und vom Abschied.
Die Besonderheit: Jeweils drei Spieler*innen animieren eine Figur.
Es spielen: Lara Augustin, Lucy Frenzel, Eylem Kaygusuz, Tim Kerzmar, Leander Lorenz, Eva Rabe und Anna Tydykova.
Spielleitung: Hanne Schaaf und Josephine Egri

Kids 2, „Auf und ab“
Die Bühne ist leer, aber unsere Köpfe sind voll. Voll mit fantastischen Ideen und zauberhaften Spielereien. Also nehmen wir uns den Raum! Wir kommen rein und bleiben da. Wir bauen auf und bauen um und bauen ab. Verwandeln uns und öffnen Türen. Hinterlassen Spuren mit jedem einzelnen Schritt.
Es spielen: Sari Posmantier, Laurenz Lorenz, Dilan Kaygusuz, Henrieke Gantzer, Finn Dunkel, Lea Zittlau, Arian Wolff, Sofia Schuster, Nicolas Walter und Amelie Sünder
Spielleitung: Dörte Hentschel und Maria Schneider

TanzTheater 1, „Sternchentaler“
Es war einmal ein kleines Mädchen dem war Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen und kein Bettchen mehr hatte darin zu schlafen und bald gar nichts mehr hatte als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte. Unsere TanzTheaterkinder machen sich mit Sterntaler auf die Suche nach dem Glück und schlagen dabei eine Brücke zwischen heute und damals, zwischen Märchen und Realität.
Es spielen und tanzen: Helena Vollrath, Armen Vardanjan, Hermine Jähne, Lina Gursch, Lina Schäfer, Muriel Opitz, Cara Cramer, Marie Luise Schwieg, Orion Ballesteros Ratthei
Spielleitung: Romy Brand und Camillo Heilscher

TanzTheater 2, „Wege in eine andere Welt“
Die Kinder der TanzTheatergruppe 2 nehmen uns mit auf neue, andere, aufregende Wege. Sie bewegen sich dabei zwischen Fantasie und Realität, zwischen Fragen und Antworten. Text und Tanz fließen dabei ineinander, verflechten sich und verzaubern.
Es spielen und tanzen: Lilly Schlottke, Elias Geike, Anakin Schlamp, Lotta Heidrich, Lea Cheo, Hannah Gerling, Luna Feucht – Laferte
Spielleitung: Golde Grunske und Romy Brand

Figurenspielteens, „Zukunftsglas“
Die Zukunft begreifen, sie zu sehen. Was wird geschehen, wenn vielleicht unsere Generation schon gar nicht mehr existiert? Werden die digitalen Medien sich vollständig in unser Leben integriert haben, oder werden wir Menschen unsere Menschlichkeit behalten? Wir zeigen, wie die Zukunft aussehen könnte, wenn wir nicht jetzt die Notbremse ziehen.
Ein Eigenprojekt von Bridget Frenzel und Justus Bothe.

Teens 1, „Dem Leben entgegen…“
Wie war es, als ich geboren wurde? Hatte ich schwierige Situationen in meinem Leben? Wovon träume ich und was sind meine Ängste? Elf Teens zeigen in ihrem Stück ganz persönliche Momentaufnahmen von dem was war, was ist und von dem, was vielleicht noch wird.
Es spielen: Leni Blohm, Germaine Cheo, Louisa Dehno, Viktoria Hilpert, Ben Hoffmann, Leonie Kirsten, Fiona Otto, Norah Scharnholz, Andrè Schaumkessel, Max Seidel und Nele Waschk
Spielleitung: Hanne Schaaf und Werner Bauer

Teens 4, „Run“
Wecker - Schütteln! Aufstehen - Schütteln! Fertig machen - ich bin doch schon fertig - Schütteln! SchulefamiliehobbyfreundefreiZEIT. Schütteln! Stopp!!! Atmen. Ein Versuch. Wo bleiben wir? Siehst du mich? Sehe ich dich? Atmen. In dieser rissigen Dunkelheit kann ich dich beinahe richtig sehen.
Es spielen: Mascha Becker, Courtney Bischoff, Aimeé Münzenberger, Henriette Bayer, Beatrice Münch, Johanna Ullrich, Joelle Zerbin, Luise Röver, Mavie Brandt, Justus Bothe und Noah Krause
Spielleitung: Maria Schneider

Teens 2, „Gib mir deine Hand“
Lange wünschten wir uns nichts sehnlicher, als endlich erwachsen zu werden. Und jetzt, da wir kurz davor sind, haben wir Angst.
Die Jugendlichen der Teens 2 reisen in ihre Kindheit, befragen ihr Jetzt und suchen Antworten auf das „Wohin“.
Es spielen: Joséphine Heidel, Elisa Otto, Lena Fister, Milanda Dulda, Luise Singer, Luisa Mahlow, Monique Thiele, Lennard Gantzer, Anna Netzker, Leonhard Lorenz
Spielleitung: Romy Brand

Teens 3, „Dunkel im Kopf“
„Setze dich deiner tiefsten Angst aus. Danach hat die Angst keine Macht mehr über dich und die Angst vor Freiheit schrumpft und verschwindet. Du bist frei.“ (Jim Morrison)
Es spielen: Fiona Deußen, Kira Heinrich, Leonie Däberitz, Fiona Suffa, Maria Hoffmann, Martin Dorn, Florian Jähne, Emily Voigt und Yolanda Brüngel
Spielleitung: Hauke Grewe

Nächste Termine:
20.09.2017   11:00 Uhr
20.09.2017   17:00 Uhr
20.09.2017   19:00 Uhr
Alle Termine im Spielplan
Kartenreservierung