Erasmus+ JugendTanzCompany

Die Piccolo JugendTanzCompany geht in den Europäischen Austausch!

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes der Europäischen Union findet eine Kooperation statt mit der Cia Danza Vinculados (Granada, Spanien) und der Dido Dance Company (Rom, Italien). Wir freuen uns riesig auf dieses internationale und inklusive Projekt!

Alle Updates zum Austausch findet ihr hier:

12.-15. 04.2022

Gemeinsam mit der JugendTanzCompany haben unsere Pädagog*innen Zaida Ballesteros Parejo, Hanne Schaaf und Camillo Heilscher unsere Projektpartner*innen zu Workshops und Sight-Seeing in Rom getroffen: Seht selbst!

Hier noch ein kleiner Reiseberichte von Amelie und Sedra, vielen Dank dafür!

Amelie und die ersten Tage in Rom

Am 8.04.2022 sind wir in Rom angekommen und haben auf dem Weg ins Hotel direkt den Blick auf das Colosseum genießen können.

Direkt am nächsten Tag sind wir zur Galleria Alberto Sordi gefahren und konnten erste Eindrücke sammeln, wo wir am Donnerstag den gemeinsamen Auftritt vorstellen werden. Noch am selben Vormittag sind wir durch die Innenstadt von Rom gelaufen und für uns Jugendlichen gab es an fast jeder Ecke eine Menge Fotomöglichkeiten. Wir haben das schöne Wetter genossen und haben dann noch natürlich ein Eis gegessen.

Die erste Begegnung mit den anderen Tänzern und Tänzerinnen war sehr aufregend und man konnte direkt schon erste Gespräche mit den Spaniern und Italienern halten. Es hat sehr viel Spaß gemacht, sich mit den anderen zu unterhalten und beim Tanzen mit ihnen und interagieren. Am Nachmittag hatten wir das erste gemeinsame Training und es war sehr interessant zu sehen, was die anderen für ein Tanzstil haben und man konnte sich auf jeden Fall ein paar Bewegungen abschauen.
Nach zwei schon sehr erfahrungsreichen Tagen mit den anderen haben wir am Montag gemeinsam den Vatikan besucht. Es waren so viele Eindrücke und begeisternden Anblicke im Museum, dass man gar nicht wusste, wo man hingucken sollte und von was man zuerst fotografieren soll. Danach sind wir in einen Park gegangen und haben noch etwas entspannt. Am Abend sind wir dann ins Colosseum gegangen, um uns die bekannteste Sehenswürdigkeit von Rom anzugucken.

Sedra und die letzten Tage in Rom

12.04.22 Dienstag:
Nach unserem Training, haben wir die National Academy of Dance besucht. Wir haben viel von der Geschichte der der Schule erfahren und wie die ganze Organisation hier abläuft. Wir hatten die Chance, eine traditionelle Tanz Show anzuschauen, es war faszinierend.
Am Mittag sind wir durch die Innenstadt gelaufen und haben am Fluss Tiber Fluss und unser Mittagessen genossen. Die Aussicht war wunderbar!
Am Nachmittag hatten wir wieder Training. Wir konnten viel neue Elemente sammeln und neue Techniken lernen. Wir haben mit Leuten aus verschiedenen Tanzrichtungen gearbeitet und das war ein neues Erlebnis für uns.

13.04.22 Mittwoch:
Es gab einen Workshop mit Giacomo Curti und Chiara Casciani.
Wir haben in Gruppen gearbeitet und Neue Tanz Elemente ausprobiert .Am Nachmittag mussten wir hart trainieren, weil am nächsten Tag unsere Vorstellung stattfand.

14.04.22 Donnerstag:
Der wichtigste Tag der ganzen Woche: Vorstellungstag! Um 17 Uhr war unser Auftritt. Wir waren alle aufgeregt, aber wir haben unseres bestens gegeben und haben alle unsere harte Arbeite gut präsentiert. Wir sind alle unterschiedlich und das hat uns besonders gemacht und so haben wir einen tolle auftritt vorgestellt.
Am Abend haben wir alle unsere tolle Leistung in einem italienischen Restaurant gefeiert. Wir haben unsere letzte Zeit zusammen genossen: Mit Liebe und Festlichkeit!

15.04.22 Freitag:
Wir wurden morgens von einem Mini-Bus abgeholt. Auf dem Weg zum Flughafen haben wir die letzte Blicke auf diese wunderschöne Stadt geworfen und haben Rom verlassen, mit vielen schönen Erinnerungen. Wir haben viele Sachen mitgebracht, die wir auf der Bühne präsentieren werden.

14.10.2021

Unsere Tanzpädagog*innen Zaida Ballesteros Parejo und Camillo Heilscher sind in Spanien angekommen. Ein paar Impressionen von der Arbeit mit den Projektpartner*innen unten an 😉

17.08.2021

Die JugendTanzCompany lädt zum Schnuppern ins Piccolo Theater ein. Für junge Tanzbegeisterte gibt es hier einen Eindruck von der Gruppe.

Einen Eindruck vom neuesten Stück der JugendTanzCompany „Fighters“ gibt es hier: