Oktober, 2021

This is a repeating event

Fr22Okt0:00Die Geschichte von Petit Pierre22. Cottbuser Puppenspielfest "Hände Hoch"0:00

Veranstaltungsdetails

Die Geschichte von Petit Pierre

Altersempfehlung für Kinder und Erwachsene
Großer Saal – Theater Eurodistrict – Baden Alsace

Von Suzanne Lebeau
Ein phantastisches Kunst-Theater-Panoptikum voller Spielereien und Verrücktheiten! Für kleine und Kind gebliebene große Kinder.

Die Geschichte eines Jungen, der in eine arme Familie Anfang des 20. Jahrhundert hineingeboren wurde. Er war auf einem Auge blind, taub und missgebildet, weil er zu früh auf die Welt gekommen ist. Seine Klassenkameraden machten sich über ihn lustig und lehnten ihn ab. Er konnte dem Unterricht nicht richtig folgen. Er fühlte sich gefangen in seiner Einsamkeit. Seine einzigen Freunde waren die Tiere, die er für seine Eltern hütete. Nichts wies darauf hin, dass in ihm ein großer Erfinder steckte oder dass er gar eines Tages ein weltberühmter Künstler werden sollte…

Mit der freundlichen Unterstützung von der Johannes-Diakonie Mosbach

Idee & Regie: Maxime Pacaud
Spiel: Jean-Michel Räber
Spieldauer: 60 Minuten

Rückfragen zu Reservierungen und gekauften Tickets unter 0355 – 23687
oder info@piccolo-cottbus.de

Zeit

(Freitag) 0:00

Ort

Piccolo Theater

Erich Kästner Platz 03046 Cottbus

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben