This is a repeating event

Angels

Mi23Feb10:00Angels10:00

Veranstaltungsdetails

Ab 14+

Schauspiel in englischer Sprache

Bearbeitung eines Skripts der irischen Autorin Pauline McLynn

Es spielt die Theatergruppe „Alternative Drama Highlights“ des Gelsenkirchener Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums

Eine Gruppe von acht Jugendlichen trifft sich zu einer Reinigungs- und Aufräumaktion auf einem vernachlässigten und zugleich magisch wirkenden Friedhof, der auch gerne als Schauplatz für wilde Partys missbraucht wird. Langsam kommen sich die Teenager näher, wobei sie sich zugleich mehr und mehr mit dem Ort anfreunden, so dass sie sich schließlich zu einem nächtlichen Treffen in der Nähe von drei großen Engelsstatuen verabreden. Bei ihrer eigenen mitternächtlichen Party machen sie eine Vielzahl ganz unerwarteter Entdeckungen, so beispielsweise, dass einer von ihnen als Folge eines tragischen Unfalls auf dem Friedhof lebt …“

Diese Geschichte unter anderem über Solidarität und über die Auseinandersetzung junger Menschen mit dem Tod enthält unzählige Bezüge zur Lebenswirklichkeit von Teenagern. Trotz des Schauplatzes und der ausgesprochen ernsthaften Thematik ist der Vortrag jedoch nie schwer oder düster, zudem handelt es sich in keiner Weise um eine Auseinandersetzung mit religiösen Inhalten. Die Produktion wird am Montag, dem 13. Februar, um 19:00 Uhr und am Dienstag, dem 14. Februar, während der Unterrichtszeit um 10:00 Uhr im Jugendtheater zu sehen sein.

Es spielen die Schülerinnen und Schüler des Gelsenkirchener Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums mit musikalischer Begleitung durch ein kleines Schülerensemble

Spieldauer: ca. 80 Minuten

Zeit

(Mittwoch) 10:00

Ort

Piccolo Theater

Erich Kästner Platz 03046 Cottbus

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben