1. Cottbuser Puppenspielfest „HÄNDE HOCH“ – wird verschoben

Das für dieses Wochenende (23.-25.Okt) geplante 21. „Cottbuser Puppenspielfest – HÄNDE HOCH!“ wird auf den Monat Mai 2021 verschoben. Grund dafür ist das dynamische SARS-CoV-2 Infektionsgeschehen in der Stadt und der Bundesrepublik.

Der neue Termin für das Festival ist der 21.-23. Mai 2021.

Das Programm bleibt vorerst das Gleiche. Wir versuchen die eingeladenen Gruppen für den diesen Termin zu gewinnen. Reservierte Tickets bleiben bestehen. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für das Maiwochenende. Zuschauer*innen die gekaufte Tickets nicht behalten möchten, dürfen diese natürlich gern im Piccolo Theater (Mo.-Do. 10-12 u. 13-17 Uhr / Fr. 10-12Uhr) abgeben und bekommen ihr Geld zurück.

Für Rückfragen zu Reservierungen und gekauften Tickets sind wir unter 0355 – 23687 oder info@piccolo-cottbus.de erreichbar.

Willkommen im Kinder- und Jugendtheater Piccolo in Cottbus

Das Piccolo Theater ist ein professionelles Theater für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Wir führen die Sparten Kinder- und Jugendtheater,  Puppen und Figurenspiel, Tanz- und Theaterpädagogik. Im Durchschnitt haben wir zwölf Stücke für alle Altersgruppen in unserem Repertoire und erarbeiten pro Spielzeit sechs neue Produktionen. Unser Anliegen ist es, ein Theater der Sinne zu machen, welches sich mit den elementaren Dingen des Lebens beschäftigt.

Wir bringen Gefühle, Träume und Wünsche, aber auch Probleme, Widersprüche und Fragen auf die Bühne, die besonders Kinder, Jugendliche und ihre Familien bewegen. Mit den Mitteln der Kunst schaffen wir Theatererlebnisse, aus denen unsere Zuschauer*innen Ideen und Anregungen für ihr eigenes Leben mitnehmen können. Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche mündig und selbstbewusst heranwachsen können und begleiten und unterstützen sie dabei mit künstlerischen Mitteln aus Schauspiel, Puppenspiel, Musik und Tanz.

Wurzeln und Flügel – 30 Jahre Piccolo Theater

Am Theater weiß man niemals, wie sich eine Spielzeit entfalten wird. Doch eine Unsicherheit wie, wir sie in den Tagen, in denen dieses Vorwort entsteht, erleben, ist neu für uns alle. Wir begegnen ihr mit Vertrauen und Hoffnung und bedanken uns bei Ihnen und euch, unseren Gästen, Partner*innen, Tanz- und Theaterkindern, den Jugendlichen und den mit uns verbandelten Eltern, Familien und Freund*innen. Die Unterstützung und das Verständnis, welches wir von Ihnen erfahren, zeigt uns, wie solide das Fundament für Kinder- und Jugendtheater in Cottbus ist. Und auch, wenn die Spielzeit 20/21 unausweichlich mit der Covid-19-Pandemie in Verbindung stehen wird, so ändert dies doch nichts an unserer Zuversicht und rein gar nichts an der Richtigkeit von Kinder- und Jugendtheater.

Vertrauen und Hoffnung, diese unsere Wurzeln und Flügel, haben das Piccolo Theater weit getragen. Im Februar 2021 feiert das Theater seinen 30ten Geburtstag. Auch hierfür werden wir uns gebührend bedanken und mit Ihnen feiern. Die Wurzeln und Flügel sind das Motto des Geburtstages, das Motto der Spielzeit, sie taugen sogar zum Motto des Piccolo Theaters.

Auf der einen Seite geht es im Kinder- und Jugendtheater um Beständigkeit, Verlässlichkeit, Vertrauen und Begleitung in allen Phasen des Kindseins und der Jugend bis ins Erwachsenenalter. Auf der anderen Seite geht es ganz wesentlich um Veränderung, Entwicklung, Träume und das Finden und hörbar machen der eigenen Stimme. Auch nach 30 Jahren werden wir im Piccolo Theater genau damit weitermachen. Nur eben ganz anders.
Ich wünsche Ihnen und euch von Herzen Wurzeln und Flügel
und uns allen eine spannende Spielzeit 20/21.

Herzlich
Reinhard Drogla
Theaterleiter