Schauspiel mit theaterpädagogischer Begleitung
Regie: Heidi Zengerle

9+

Ein Thema zieht sich in jedem Jahr wie ein roter Faden durch die Grundschullehrbücher: Die Trennung der Eltern. Das Piccolo Theater erzählt die Geschichte einer Trennung aus Sicht eines Kindes. „Familienbande“ zeigt Möglichkeiten der emotionalen und praktischen Bewältigung von Trennung und unterstützt Kinder bei ihrer Identifikation mit vielfältigen Familienmodellen.

Das Stück bietet Raum, in dem sich die Kinder mit dieser Lebensrealität auseinandersetzen können. Teil des Stückes sind daher eine theaterpädagogische Vor- und Nachbereitung, die die Kinder beim Umgang mit dem Thema sensibel begleitet.

Es spielen: Josefine Meinhardt, Maria Schneider, Matthias Heine und Daniel Ratthei